Hassle-free Eventbinding with jQuery .on()

Reattaching eventhandlers after ajax requests produces ugly and very odd code. It’s better you use jQuery .live()-event-attaching which attaches automatically the handler to all new elements with the same selector. In the current version of jQuery 1.7 the live()-method is replaced by on() that combines all possible event-attaching features of jQuery.

Continue reading

Browser-History mit jQuery auslesen

Eine wirklich simple Idee … mittels der Farbunterscheidung zwischen “visited”- bzw. “nicht visited”-Links kann man die Browser-History eines Benutzers stehlen. Man braucht allerdings eine Linkliste die man vergleichen kann, also ist es kein richtiges stehlen. Im Detail funktioniert es so das man mittels Javascript Links erzeugt und vergleicht in welcher Farbe sie dargestellt werden. So kann man zB feststellen ob der Benutzer vorher schon bei den Konkurrenten vorbeigeschaut hat.

Mein Beispiel-Script kann man unter folgender Adresse finden:
http://bohuco.net/dev/history/

(via dicabrio)

Playing around with gameQuery [08/2013 Update]

Update 08/2013: I updated this very old post because it still gets traffic. The links to the legacy game works now again. For a current gameQuery example read the new post: Still playing around with gameQuery.

gameQuery, a new jQuery plugin, provides functions for creating browser games. In this early stage gameQuery supports a main-loop, game area (playground), sprites with CSS animations and sounds (not tried yet).

I have played around with gameQuery and here is the result. A simple Pong clone that should work in IE6/7, Chrome and Firefox.

The current gameQuery version is 0.2.5 and so there are some points for improvement. Every sprite needs an animation and every animation needs an image even if you don’t need it. Playground is always position:absolute and it has a black border. Only little things that you can override.

found @ Ajaxian

Good news

Endlich mal gute Neuigkeiten für jQuery nachdem “Desaster” mit dem Relaunch und den vielen Dojo Unterstützern nimmt jQuery jetzt wieder Fahrt auf.

Nokia und Microsoft werden jQuery in die jeweiligen Umgebungen integrieren und damit wirds jQuery auf alle zukünftigen Nokia-Handys und in die .NET-Frameworks schaffen.

siehe Golem

Proof it to me …. Isometric Gamearea

Ist es grundsätzlich möglich ein isometrisches Spielfeld im Browser darzustellen? Im ersten Augenblick wird man sagen, “Sicher, why not.”, aber nach einer kurzen Denkpause sollte einem auffallen das man da einige Probleme bekommt.

1. Man hat keine Zeichenfunktionen, ich will kein svg, canvas oder dergleichen verwenden (das wär ja leicht).
2. Damit kann man nur rechteckige Bilder verwenden … das macht die Sache nicht einfacher, vorallem im Bezug: Wie erkenn ich auf welchem der Bilder die Maus gerade steht (überlappen sich ja).

Aber mit ein bissl Fantasie hats dann doch hingehauen. Dann noch mittels jquery ein wenig Drag hier und ein bisschen Drop dort, und schon wars fertig.

http://bohuco.net/webiso/